Psychotherapie in Zeiten von Corona

Psychotherapie in Zeiten von Corona

Wie können wir angesichts der Corona-Pandemie gut und vernünftig handeln? Was sind unsere Möglichkeiten für einen guten Umgang damit, jenseits von Panik?
Natürlich habe ich darauf auch keine wirkliche Antwort, natürlich ist diese Situation auch für uns PsychotherapeutInnen völlig neu.
Deshalb sind meine Gedanken dazu provisorisch und vielleicht aus späterer Sicht naiv. Ich will es trotzdem versuchen.

Die Kraft der Suggestion

Die Kraft der Suggestion

In der Psychologie spricht man von Suggestion, wenn man von einer Beeinflussung des Fühlens, Denkens oder Handelns spricht. Dabei unterscheidet man zwischen „Autosuggestion“: man „manipuliert“ sich selbst, um z.B. ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Und dann gibt es natürlich die Beeinflussung oder Manipulation durch andere („Heterosuggestion“).