Strategien für den Alltag entwickeln und anwenden

Psychische Beschwerden und Erkrankungen haben nach meiner Überzeugung immer Gründe und sind dadurch in den allermeisten Fällen nachvollziehbar. Wir reagieren eigentlich normal – sind aber leider manchmal mit unnormalen Umständen konfrontiert, für die unsere Bewältigungsstrategien nicht ausreichen.

Bei einer Psychotherapie finde ich es wichtig, zunächst diese Hintergründe gemeinsam herauszuarbeiten. Darauf aufbauend möchte ich mit Ihnen neue oder hilfreichere Möglichkeiten für den Umgang mit diesen Umständen entwickeln. Dafür gibt es aus meiner Erfahrung zwei wesentliche Aspekte: Zum einen ist es förderlich, wenn man einander auf Augenhöhe, offen und vertrauensvoll begegnet. Zum anderen ist Ihre Bereitschaft notwendig, diese neuen Verhaltensweisen selbstständig auszuprobieren, um festzustellen, welche für Sie passend sind.

Für mich ist das Ziel einer Therapie, dass Sie in Zukunft ohne eine solche auskommen. Deswegen halte ich das Erarbeitete gerne schriftlich fest und gebe es Ihnen mit. Auf diese Weise können Sie die Erfahrungen aus der Therapie immer wieder hervorholen und für sich nutzen.

Ich schließe kein Störungsbild zur Behandlung aus. Meine Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Angststörungen
  • Depression
  • Chronische Schmerzen
  • Suchterkrankungen

 

Sara Lessig ist als angestellte Psychotherapeutin am Standort Mannheim tätig.