Die Kraft der Suggestion

Die Kraft der Suggestion

In der Psychologie spricht man von Suggestion, wenn man von einer Beeinflussung des Fühlens, Denkens oder Handelns spricht. Dabei unterscheidet man zwischen „Autosuggestion“: man „manipuliert“ sich selbst, um z.B. ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Und dann gibt es natürlich die Beeinflussung oder Manipulation durch andere („Heterosuggestion“).

mehr lesen
Erlernte Hilflosigkeit und warum wir gegensteuern sollten

Erlernte Hilflosigkeit und warum wir gegensteuern sollten

Hilflosigkeit kann man lernen? (Warum sollte man?!) Wahrscheinlich stimmen Sie mir sofort zu: Hilflosigkeit ist ein schreckliches Gefühl. Wussten Sie aber, dass Wissenschaftler schon in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts zeigen konnten, dass man dieses Gefühl...

mehr lesen
Risiko Psychotherapie?

Risiko Psychotherapie?

Gerade zu Beginn einer Psychotherapie wird oft unterschätzt, dass es auch weh tun kann, sich mit inneren Themen auseinander zu setzen. Vor allem, wenn sie vielleicht ganz „tief unten“ weg gepackt waren. es kann ein ganz schön wilder Ritt werden, auf den man sich am Besten gut vorbereitet.

mehr lesen
Was ist eine Persönlichkeitsstörung?

Was ist eine Persönlichkeitsstörung?

Sind wir nicht alle ein bisschen gaga?Manchmal sagen wir Dinge wie: "Der ist echt narzisstisch". Oder: "wie gestört ist das denn!" Oder manchmal auch: "Das ist voll Borderline!"Davon abgesehen, dass es sich dabei meistens nicht um korrekte Einordnungen handelt, stellt...

mehr lesen
Realität in Zeiten von Fake News

Realität in Zeiten von Fake News

Aber so ist es doch wirklich?!Was ist real? Wie ist es wirklich? Das ist in Zeiten von Fake News manchmal gar nicht so leicht zu wissen. Aus psychologischer Sicht ist einer der Gründe, warum "Fake News" so mächtig sind, folgender: Wir (als Menschen) sind auf...

mehr lesen

Claudia Frey
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin. Mehr ...

Sie möchten weiterlesen?

Hier finden Sie ältere Blog‑Artikel:

Kategorien

Oder suchen Sie einfach nach Stichworten: