Wie führt man eine Praxis?

Ich unterstütze Sie dabei, nach Ihrer Approbation eine psychotherapeutische Praxis aufzubauen und zu führen. Und zwar so, dass es funktioniert, sich lohnt und langfristig Spaß macht. 

Wie? Ich möchte gerne verschiedene Online-Formate entwickeln, um Kolleg*innen dabei zu unterstützen, eine Psychotherapeutische Praxis aufzubauen und zu führen.

Pilotprojekt: Im Februar 2023 biete ich für maximal fünf Psychologische Psychotherapeut*innen jeweils eine 45minütige kostenlose (und natürlich unverbindliche) Zoom-Sitzung mit mir an, um Themen zu besprechen, die mit der Praxisgründung oder -führung zu tun haben.

Das Führen einer psychotherapeutischen Praxis erfordert Wissen und Können, das die Psychotherapie-Ausbildung nicht ausreichend vermittelt.

Wie Sie sich um eine solche kostenlose  Sitzung bewerben können? Schreiben Sie mir eine Mail mit den Themen, die Sie gerne besprechen möchten und dem Grund (oder den Gründen), warum ein solches Gespräch wichtig für Sie wäre (direkt an cf@claudiafrey.de).

Möchten Sie (davon unabhängig) auf die Warteliste? So erfahren Sie sofort, wenn es ein Online-Produkt zur Unterstützung bei der Gründung und/oder Führung einer Psychotherapeutischen Praxis gibt - natürlich völlig unverbindlich.

Was kann ich ihnen bieten? Ich bin seit 1995 als Psychotherapeutin niedergelassen und habe seitdem drei Psychotherapeutische Praxen gegründet und in den verschiedenen Formen erfolgreich geführt: Als Einzelpraxis, mit Jobsharing, als Praxengemeinschaft und mit angestellten Kolleg*innen. Ich habe so ziemlich alles erlebt, was man beim Gründen und bei der Führung einer Praxis erleben kann und teile mein umfangreiches Wissen und meine Erfahrungen gerne. Außerdem bin ich seit vielen Jahren im Leitungsteam eines VT-Ausbildungsinstituts aktiv und kenne auch von dieser Seite die verschiedenen Tücken und Möglichkeiten des Systems.

Wann ist so eine Unterstützung sinnvoll?

Mein Angebot passt für Sie, wenn Sie

  • Unterstützung bei der Gründung und/oder Führung Ihrer Psychotherapeutischen Praxis möchten
  • sich nicht alles selbst und alleine erarbeiten möchten
  • in Ihrer Praxis gute klinische Arbeit leisten möchten - ohne die Sorge, wichtige formale Aspekte zu übersehen
  •  sich das Fundament Ihrer Praxis gezielt aufbauen möchten

Mein Angebot passt nicht zu Ihnen, wenn Sie

  • sich schon ausreichend mit Praxis-Management und Praxis-Führung beschäftigt haben
  • (noch) nicht approbiert sind oder Ihre Praxis schon seit vielen Jahren haben
  • nicht bereit sind, etwas Zeit für den Praxis-Aufbau zu investieren

Ja oder nein?

Wenn Sie unsicher sind, ob dieses Angebot für Sie passt oder nicht, können Sie sich sehr gerne unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen und erst entscheiden, wenn es soweit ist. Sie können mir auch gerne die Fragen stellen, die Sie noch beantwortet haben möchten (an: cf@claudiafrey.de)